IN THE SURROUNDINGS OF CODROIPO
FRECCE TRICOLORI (KUNSTFLUGSTAFFEL DER ITALIENISCHEN LUFTWAFFE)
In den frühen 20er-Jahren begann eine Gruppe von Piloten auf dem Flughafen Campoformido (UD) Kunstflügen durchzuführen mit dem Ziel diese im Kampf einzusetzen, um die ganze Leistungsfähigkeit des Flugzeugs zu nutzen und in der Luft überlegen zu sein. Das Können und das Trainingsniveau ihrer Piloten zu zeigen, wurde im Laufe der Jahre der Stolz der Militärluftfahrt, die sich am 1. März 1961 entschieden hat, in Rivolto (UD) die 313.   “Gruppo Addestramento Acrobatico Frecce Tricolori”, Nationale Kunstflugstaffel zu gründen mit der Aufgabe, das Land, die Armee und die Militärluftfahrt in Italien und im Ausland zu repräsentieren.
Wenige Kilometer von Codroipo und 30 Minuten vom Relais Picaron entfernt liegt der Stützpunkt der Italienischen Kunstflugstaffel, die jeden Morgen ihre Flüge trainiert.
 
Es sind geführte Besichtigungen des Stützpunkts in Rivolto vorgesehen (Kosten € 10,00 pro Person, Kinder unter 12 Jahren gratis), um die legendären „Frecce Tricolori“  aus der Nähe zu erleben. Der Besuch dauert circa 3 Stunden.
Falls die Kunstflugstaffel nicht aufgrund des Vorführungsplans abwesend ist, könnten Sie Gelegenheit haben den Flugübungen zuzusehen.


Für Informationen und Reservierungen
Besuchen Sie die Webseite des Tourismus-FVG
http://www.turismofvg.it/Speciali/Vivi-le-Frecce-Tricolori

oder fragen Sie direkt an der Rezeption  des Relais Picaron.
 
C&C GROUP OSPITALITÀ ITALIANA BRAND
GROUP PARTNER
C&C Group Srl - P.Iva 01688470937
cap. soc. e.100.000 i.v.
Privacy  |  Cookie  |  Credits: Mediastudio

Enter a valid email address.

Newsletter Registration successful.

We wish you a good day.